Was sind Gottspots?

Gottspots heißt das neue Projekt, dass die Teilnehmer des Kurses kath. Religion eA ab Juni 2019 verfolgen. Ein QR-Code bietet in verschiedenen Geschäften der Heiligenstädter Innenstadt die Möglichkeit, aktuelle Gedanken zum Thema "Gott" wahrzunehmen und sich mit der Frage nach "Gott im Alltag" auseinanderzusetzen.

Mit diesem gut vorbereiteten Projekt bewerben sich die Schülerinnen und Schüler gleichzeitig bei dem Preisausschreiben des Bonifatiuswerkes "Abenteuer Glaube".

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren