Firmenwechsel

Da die Firma hess-natur die Produktion von Schulkeidung eingestellt hat arbeiten wir laut Beschluss des Schulkleidungsgremiums und den Mitgliedern der Schülerfirme ab dem 24.8.2011 mit der Firma d vision in Stuttgart zusammen.

Hergestellt werden die Kleidungsstücke von der Firma Hakro, die wie bisher von uns gewohnt ihre Kleidung nach den wichtigsten Standards der fairen Herstellungsverfahren (ohne Kinderarbeit) fertigt sowie den Richtlinien des Ökotex 100 folgt.

Die neuen Modelle werden demnächst von der Firma vorgestellt. Die Startveranstaltung für die neue Kollektion soll das Patronatsfest am 18. Nov. sein.

April 2010

Die Schülerfirma ESAG eröffnet ihren Shop. Dort kann jetzt die Schulkleidung anprobiert und bestellt werden. 

Januar 2010

Die Schülerfirma ESAG (Elisabeth-Schüler-Aktien-Gesellschaft) wird gegründet. Neben vielen anderen Aktivitäten wird sie sich hinfort auch um die Belange der Schulkleidung kümmern. 

Oktober 2009

Am 8. Oktober 2009, standen die Mitglieder der AG Schulkleidung zum wiederholten Male Rede und Antwort bei einer Tagung in Neudietendorf. Als eine von drei ausgewählten Gruppen aus ganz Thüringen stellten sie im Rahmen eines Impulsreferates  die Entwicklung und Handhabung des Schulkleidungsprojektes dar. Besonderes Augenmerk lag diesmal auf der Zusammensetzung unserer AG Schulkleidung, die zum Teil aus Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern der Schule, aber auch aus Elternvertretern besteht und damit Zeichen eines demokratischen Prozesses innerhalb der Schulgemeinschaft ist. Jedes Mitglied bekam Gelegenheit, das Projekt aus seiner Sicht zu erläutern. T-Shirts und Sweat-Shirts aus der Kollektion, Flyer und eine digitale Präsentation veranschaulichten das Referat.

Die für das Publikum intressanteste Entwicklung war die direkt bevorstehende Gründung einer Schülerfirma an unserer Schule, die durch die Erfordernisse im Umgang mit dem Verkauf der Schulkleidung maßgeblich vorangetrieben wurde.

Die Tagung wurde für ca 80 Vertreter im Bildungsbereich aus ganz Thüringen angeboten. Organisatoren waren die bundesweite Initiative Demokratisch handeln, das Thillm, die Deutsche Kinder- und Jugenstiftung, die auch unsere Schülerfirma nicht unerheblich unterstützen wird, sowie eine junge Initiative ganztägig lernen.

September 2009

Seit September wird die von uns mitentwickelte Schulkleidung der Firma Hess-natur von der deutschen Schulsportstiftung beworben.

Entwicklung 2007 und 2008

Wer beschäftigt sich in der Schule mit dem Thema Schulkleidung und was ist bisher gelaufen?

Am 18.4.07 verabredeten Eltern, Schüler und Lehrer gemeinsam in der Schulkonferenz, für Schüler und Lehrer die Möglichkeit zu schaffen, Schulkleidung zu tragen. Von Anfang an sollten in Farbe und Form unterschiedliche Modelle in das Programm aufgenommen werden.  

Diese Auswahl wurde in einem demokratischen Prozess unter Einbeziehung der bereitstellenden Firma (Hess Natur-Textilien GmbH) und der Schülerinnen und Schüler vorgenommen (Workshop Januar 08: Teilnehmer: 75 Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern, Hess Natur). Die Firma Hess Natur erarbeitete eine erste Musterkollektion.

Die Ergebnisse wurden am Tag der offenen Tür am 26. Januar 2008 in einer Modenschau vorgestellt. Weitere Präsentationen erfolgten vor dem Schulelternversammlung (30.1.08) und für Fernsehen und Presse (u. a. Auftritt bei KIKA am 5.5.08 in schuleigenen T-Shirts). Die Reaktionen und Erfahrungen mit den Modellen wurden gesammelt und gingen in die Gestaltung der endgültigen Kollektion ein.

Die endgültige Kollektion traf am 5.6.08 ein und bis zum 28.6.08 wurden 1032 Kleidungsstücke von 379 Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern bestellt.
Die Kollektion der Schulkleidung wurde am 13.6.08 beim Schulfest „Open Air“ mit einer Modenschau und einem Infostand um 16h öffentlich gemacht.

Bis man in Schulkleidung die Schule betreten konnte, vergingen allerdings bei der ersten Lieferung, deren Ablauf für alle Beteiligten eine Premiere war(Auftraggeber in Deutschland, Hersteller in Griechenland, Bestickung in Deutschland, Transport und Verteilung an der Bergschule), noch einige Wochen, bis die Ausgabe der ersten Lieferung am 28.10.08 stattfinden konnte.
Seitdem sieht man überall in der Schule zufriedene Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer in ihrer Schulkleidung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren

Information

Erholsame Ferien bis zum Schulbeginn am Montag, den 15. Oktober 2018!