Aktuelles

Bunter Abend

Nach zweijähriger Pause war es am Mittwochabend endlich wieder soweit: Die neuen 5. Klassen wurden beim Bunten Abend in unserer Schulgemeinschaft begrüßt. Das Programm wurde wie immer von unseren jetzigen 5. Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Dornieden, Frau Gölitz und Frau Rust gestaltet. Die Aufregung beider Seiten – der jetzigen und neuen Fünfklässlern – war in der festlich geschmückten Turnhalle zu spüren. Auch viele Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder waren zur Unterstützung mitgekommen.

Zur Begrüßung sangen die Schülerinnen und Schüler das Elisabeth-Lied „Liebe bricht auf“. Begleitet wurde der Chor von mehreren Instrumentalisten. Die Klasse 5c hatte für die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler eine kleine Zaubershow einstudiert und brachte das Publikum zum Staunen. Die Klassen 5a und 5b zeigten ihre sportlichen Fähigkeiten mit aufregenden Trampolinsprüngen und einem tollen Gruppentanz.

Nacheinander wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Kämpfe (5a), Frau Restle (5b) (hier übernahm Pfarrer Könen die Stellvertretung, da Frau Restle leider krank war) und Frau Steen (5c) auf die Bühne gerufen. Zum Abschluss präsentierten die Schülerinnen und Schüler den Elisabeth-Rap und gaben unter der Leitung von Herrn Gabel und Frau Artelt einen rhythmischen Einblick in unseren Schulalltag am Elisabeth-Gymnasium.

Es war ein gelungener Abend, der sicher bei allen die Vorfreude auf das neue Schuljahr geweckt hat.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren

Information

Wir wünschen allen erholsame Ferien! 

Schul-Beginn am Montag, dem 29. August 2022