Patronatsfest

Das alljährlich um den 20. November herum gefeierte Patronatsfest zu Ehren der Schutzheiligen Elisabeth von Thüringen, die Namenspatronin der Schule, ist ein Höhepunkt im schulischen Leben.

An diesem Tag, auf den sich die Schulgemeinschaft sorgfältig vorbereitet, wird für alle Schülerinnen und Schüler ein je altersgemäßes Programm organisiert, das den schulischen Alltag unterbricht und aktuelle Themen des sozialen Lebens aufgreift.

Zu den Programmpunkten gehören ein Gottesdienst, musikalische Darbietungen, Vorträge von Referenten, Workshops, Filmbeiträge, eine Rallye für die Jüngeren und natürlich ist durch ein Klassenfrühstück oder in Cafés und Bistros für das leibliche Wohl gesorgt.

Nachdem viele Jahre ein Basar für unsere Partnerschule in Kitowu/Uganda durchgeführt wurde, ersetzen in den letzten Jahren Benefizveranstaltungen dieses Engagament. Ein Benefiz-Galaessen mit Live-Koch (Patrick Große aus Münster), der "Bergische Jung" (Willibald Pauels), ein Nachtgottesdienst mit beeindruckender Lichtinstallation, das Duo "Bermuda-Zweieck" (Fabian Hagedorn, Daniel Grosz) und eine Sternfahrt nach Erfurt waren die Highlights der letzten Jahre. Das durch die verschiedenen Aktionen erwirtschaftete Geld ging jeweils in voller Höhe nach Uganda.

Wir freuen uns auf das Patronatsfest 2019 am 15. November 2019, zu dem wir ganz herzlich einladen!

Patronatsfest 2019

Patronatsfest 2018

Patronatsfest 2017

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren

Wichtiger Hinweis!

Die Infoveranstaltung der Agentur für Arbeit für die Eltern der Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe zu alternativen Bildungswegen findet am Mittwoch, 4. Dez 2019 um 19 Uhr in Raum 203 im Altbau statt.