Austauschprogramme

Unser Standort im Herzen Deutschlands und die Zugehörigkeit zu einer weltumspannenden Kirche veranlassten uns dazu, unsere Fühler in alle Richtungen auszustrecken und Kontakte zu Gleichgesinnten zu suchen. So entstanden schon sehr früh unsere Austauschprogamme mit Schulen in England, Frankreich, Polen, Russland und Ungarn.

Heute besteht noch ein regelmäßiger Austausch für interessierte Schüler der Jahrgangsstufe 11 mit St. Margit in Budapest, Ungarn.

Die Programme mit den anderen Schulen wurden durch Schulfahrten in andere Länder (Frankreich, England) ersetzt, vor allem, weil an Schulen im Ausland inzwischen leider wenig Interesse besteht, Deutsch zu lernen und nach Deutschland zu fahren. Einzig die Fahrt nach Russland, St. Petersburg ist ein Austrauschprogramm geblieben.

In der Jahrgangsstufe 8 bieten wir, wenn es möglich ist, jährlich Schulfahrten nach England, Frankreich und Russland an. In unregelmäßigen Abständen besteht für unsere älteren Schüler die Gelegenheit, an einem Austausch mit einem Gymnasium in Warschau, Polen, teilzunehmen. Wir bemühen uns stets, weitere Kontakte ins Ausland zu knüpfen.

Leitet Herunterladen der Datei einHinweise zur Teilnahme an Schülerfahrten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren